Ihr Nutzer verhalten

Sie bestimmen Ihren Energieverbrauch maßgeblich durch Ihre Heiz– und Lüftungsgewohnheiten .
Deshalb kommt es auf Ihre Einstellung an! Wir geben Ihnen hilfreiche Tipps, wie Sie Ihren Energieverbrauch nur durch ihr Verhalten ganz einfach drastisch senken können! Mit dem Einsatz von moderner Lüftungs- und Regelungstechnik können Ihre persönlichen Gewohnheiten ganz gezielt berücksichtigt werden.

Kontrollieren Sie sich doch einmal selbst!

· Drehen Sie den Heizkörper ab, wenn Sie das Fenster zum lüften öffnen ?
· Drosseln Sie die Heizung über nachts ab ?
· Halten Sie die Türen zu weniger beheizten Räumen geschlossen ?
· Heizen Sie alle Räume ausreichend ?
· Wird die Wärmeabgabe Ihrer Heizkörper mit Vorhängen oder Verkleidungen behindert ?
· Lüften Sie regelmäßig ? Stoßlüftung ? Dauerlüftung ?

Vermeiden Sie ständig angekippte Fenster !! Denn diese erhöhen Ihre Heizkosten !!
Lüften Sie mehr, wenn Wäschetrocknen unvermeidlich ist !!
Befeuchten Sie die Raumluft nur, wenn diese tatsächlich zu trocken ist !!

· Kochen Sie mit geschlossenen Töpfen ?
· Nutzen Sie Sparsteuerungen für Ihre Wasch- und Spülmaschine ?
· Betreiben Sie Ihre Elektrogeräte im Stand by ? oder haben Sie schon auf Stromsparen umgestellt ?

Hängen bzw. stellen Sie sich in Ihren Räumlichkeiten Messeinrichtungen für Temperatur und relative Luftfeuchte. Schnell werden Sie den Vorteil erkennen.